Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Suche

Suche
.

Aktuelle Filmbeschreibungen

An dieser Stelle finden Sie Hinweise auf aktuelle Audiodeskriptionen von den Teams der Untertitel-Werkstatt Münster GmbH & Co. KG bevor sie gesendet wurden.

Aktuelle Filmbeschreibungen

Und dennoch lieben wir (17. Februar 2020, HR 14:30 Uhr) WH

Carolin im Krankenbett. Anne hält verzweifelt ihre Hand.Auf den ersten Blick führen sie eine Bilderbuch-Ehe: Die Chirurgin Anne May (Claudia Michelsen) und der Schadensanalytiker Peter Kramer (Mark Waschke) sind erfolgreich im Beruf, haben mit dem kleinen Tommie (Justus Schlingensiepen) und dem Teenager Tessa (Lisa Vicari) zwei wohlgeratene Kinder, auch ihr Designerhaus in einem Münchner Vorort kann sich sehen lassen. Doch hinter der perfekten Fassade tun sich Risse auf.

Und dennoch lieben wir

Mordkommission Istanbul - Das Ende des Alp Atakan (17. Februar 2020, MDR 23:10 Uhr) WH

Kommissar Özakin und seine Frau Sevim genießen gerade einen entspannten Fernsehabend, als live während der Premierenfeier der beliebten Soap „Alp Atakan“ der Star der Serie erschossen wird. Am Tatort stellt sich schnell heraus, dass nicht der echte Star, Emrah Öztürk, getroffen wurde, sondern sein Double Demir Yildirim. Allerdings liegt auf der Hand, dass der Mörder es eher auf den exzentrischen Schauspieler, der ganz und gar in seiner Rolle des unbeugsamen Sultans Alp Arslan aufgeht, abgesehen hatte. Da die umstrittene Soap, die um die Geburtsstunde der historischen Türkei spielt, regelmäßig Anfeindungen aus dem konservativen Lager ausgesetzt ist, sah sich der Schauspieler schon oft mit Morddrohungen konfrontiert ...

Mordkommission Istanbul - Das Ende des Alp Atakan (17. Februar 2020, MDR 23:10 Uhr) WH

Und dennoch lieben wir (18. Februar 2020, HR 01:45 Uhr) WH

Carolin im Krankenbett. Anne hält verzweifelt ihre Hand.Auf den ersten Blick führen sie eine Bilderbuch-Ehe: Die Chirurgin Anne May (Claudia Michelsen) und der Schadensanalytiker Peter Kramer (Mark Waschke) sind erfolgreich im Beruf, haben mit dem kleinen Tommie (Justus Schlingensiepen) und dem Teenager Tessa (Lisa Vicari) zwei wohlgeratene Kinder, auch ihr Designerhaus in einem Münchner Vorort kann sich sehen lassen. Doch hinter der perfekten Fassade tun sich Risse auf.

Und dennoch lieben wir

Nichts für Feiglinge (18. Februar 2020, HR 14:30 Uhr) WH

68_nichtsfuerfeiglinge01.jpgPhilip genießt sein Studentenleben zwischen WG-Küche, Kneipe und knisterndem Flirt mit seiner Nachbarin. Bis er erfährt, dass seine Großmutter unter Demenz leidet. Obwohl Philip nach dem frühen Tod seiner Eltern bei ihr aufwuchs, hat er zu der kratzbürstigen alten Dame kein besonders gutes Verhältnis. Als der Versuch, sie in einem Pflegeheim unterzubringen, in einem Eklat endet, nimmt Phillip seine Oma notgedrungen in der WG auf. Seine beiden Mitbewohner sind davon zunächst wenig begeistert, aber schon bald schließen sie die rüstige Lady tief ins Herz. Doch die Idylle ist nicht von Dauer.

Nichts für Feiglinge (18. Februar 2020, HR 14:30 Uhr) WH

Nichts für Feiglinge (19. Februar 2020, HR 00:30 Uhr) WH

68_nichtsfuerfeiglinge01.jpgPhilip genießt sein Studentenleben zwischen WG-Küche, Kneipe und knisterndem Flirt mit seiner Nachbarin. Bis er erfährt, dass seine Großmutter unter Demenz leidet. Obwohl Philip nach dem frühen Tod seiner Eltern bei ihr aufwuchs, hat er zu der kratzbürstigen alten Dame kein besonders gutes Verhältnis. Als der Versuch, sie in einem Pflegeheim unterzubringen, in einem Eklat endet, nimmt Phillip seine Oma notgedrungen in der WG auf. Seine beiden Mitbewohner sind davon zunächst wenig begeistert, aber schon bald schließen sie die rüstige Lady tief ins Herz. Doch die Idylle ist nicht von Dauer.

Nichts für Feiglinge (19. Februar 2020, HR 00:30 Uhr) WH

Träume - Der Usedom-Krimi (20. Februar 2020, NDR 22:00 Uhr) WH

Ellen Norgaard wird von Ilka Bodin nicht zur Tür reingelassenDie Leiche von Sascha, dem Verlobten der Tochter eines Bauunternehmers, wird aufgefunden. Der Sohn des Bauunternehmers Sievers sowie Dirk Bodin und Ellen Norgaard geraten in Verdacht.

Träume - Der Usedom-Krimi (20. Februar 2020, NDR 22:00 Uhr) WH

Polizeiruf 110: Der Preis der Freiheit (20. Februar 2020, RBB 22:30 Uhr) WH

POLI01 TeaserBrandenburg im Herbst 2015. Deutsche und polnische Polizeibehörden intensivieren ihre Zusammenarbeit, um der grassierenden Grenzkriminalität Herr zu werden. Wachtmeisterin Kateryna Ludwinek (25) geht im Rahmen eines Austauschprogramms von Slubice nach Frankfurt an der Oder. Drei Wochen lang fährt sie zusammen mit ihrem Brandenburgischen Kollegen Udo Lehde (29) Zivilstreife. Ihr Auftrag: Kontrolle von verdächtigen Fahrzeugen im grenznahen Bereich. Kateryna Ludwineks Versuch einen mutmaßlichen Autoschieber im Alleingang festzunehmen endet für die junge Polizistin tödlich. Sie prallt mit ihrem Fahrzeug auf einen zweieinhalb Tonnen schweren Geländewagen, dessen Fahrer zuvor eine Vollbremsung eingeleitet hatte. Für das deutsch-polnische Ermittlerduo Olga Lenski und Adam Raczek ist an dem Fall insofern zunächst nichts Rätselhaftes ...

Polizeiruf 110: Der Preis der Freiheit (20. Februar 2020, RBB 22:30 Uhr) WH

Nichts für Feiglinge (21. Februar 2020, RBB 14:30 Uhr) WH

68_nichtsfuerfeiglinge01.jpgPhilip genießt sein Studentenleben zwischen WG-Küche, Kneipe und knisterndem Flirt mit seiner Nachbarin. Bis er erfährt, dass seine Großmutter unter Demenz leidet. Obwohl Philip nach dem frühen Tod seiner Eltern bei ihr aufwuchs, hat er zu der kratzbürstigen alten Dame kein besonders gutes Verhältnis. Als der Versuch, sie in einem Pflegeheim unterzubringen, in einem Eklat endet, nimmt Phillip seine Oma notgedrungen in der WG auf. Seine beiden Mitbewohner sind davon zunächst wenig begeistert, aber schon bald schließen sie die rüstige Lady tief ins Herz. Doch die Idylle ist nicht von Dauer.

Nichts für Feiglinge (21. Februar 2020, RBB 14:30 Uhr) WH

Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille (21. Februar 2020, 3SAT 22:25 Uhr) WH

69_unbestechliche_1.jpegMarseille, 1975: In der südfranzösischen Metropole treibt eine brutale Drogengang ihr Unwesen. Ihr Kopf ist Gaëtan "Tany" Zampa, ein eleganter Geschäftsmann, der mit seinen engen Vertrauten die Herstellung von Heroin und den Transport in die USA kontrolliert.

Um dieser "French Connection" endlich Einhalt zu gebieten, wird der engagierte Jugendrichter Pierre Michel versetzt. Er soll mit Unterstützung der lokalen Polizeibehörden gegen die organisierte Kriminalität vorgehen.

Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille (21. Februar 2020, 3SAT 22:25 Uhr) WH

.